Blog,  Germany,  Travel

Allgäu – Oberstdorf

Berge, Kühe, grüne Wiesen…

Einfach mal wieder was anderes sehen und erleben. Wir haben die Berge sehr vermisst und haben uns für einen Wochenendtrip ins schöne Allgäu nach Oberstdorf entschieden.

Kennst du schon das schöne Oytal? Nein? Grüne, saftige Wiesen, Kühe und ein traumhaftes Bergpanorama. Herrlich nimm dein Bike mit oder leihe dir eins, dann kannst du den ersten Teil gemütlich biken. Zuerst kommst du an einem Gasthaus Oytalhaus vorbei. Fahr aber noch ein Stück weiter. Es wird anspruchsvoller und geht bergauf. Das Bike kannst du an der Berghütte Käseralpe abstellen.

Sehr empfehlenswert ist ein Hike auf den Himmelecksattel und weiter auf das Schneck von hier hast du einen traumhaften Blick auf die Berge und einen perfekten Platz um den Sonnenuntergang zu genießen.

Vergiss nicht eine Stirnlampe mittunehmen. Wir sind im dunkeln mit den Bikes zurück nach Oberstdorf gefahren.

Übernachtung

Hotel Exquisite (Link folgt)

Lass dich bei einem gemütlichen Frühstück und Abendessen und in dem schönen Wellnessbereich verwöhnen.

Hotel Kühberg (Link folgt)

Am nächsten Morgen sind wir im Nachbartal gestartet und auf das Rauheck gewandert. Zunächst kannst du wieder mit dem Bike bis zur Dietersbach Alpe fahren.

Geniesse ein kühles Getränk und beginne den Aufstieg. Der Weg ist sehr anstrengend, da es permanent steil nach oben geht. Oben angekommen vergisst du die Anstrengung schnell. Der Blick auf das Bergpanorama ist traumhaft.

Lass dir genügend Zeit, um die Landschaft auf dich wirken zu lassen und gönne dir ein leckeres Picknick. Danach geht es den gleichen Weg zurück.

Unterkünfte

Unsere Empfehlungen